Oberarzt (w/m/d) für die Klinik für Geriatrie

Ein Aufgabengebiet mit Perspektive

Die Klinik für Geriatrie, die 74 Planbetten mit den Schwerpunkten Akutgeriatrie mit Frührehabilitation, Alterstraumatologie und Kognitive Geriatrie bietet Ihnen ein höchst interessantes und anspruchsvolles Arbeitsumfeld, in dem Sie als Facharzt für Innere Medizin mit Zusatz-Weiterbildung Geriatrie eine wichtige Rolle in der weiteren Entwicklung des Zentrums für Altersmedizin übernehmen sollen. Die Entwicklungsschritte sehen u.a. einen weiteren Ausbau des Alterstraumatologischen Zentrums und der Kooperation mit anderen Kliniken, besonders auf dem Gebiet der Alterstraumatologie vor. Die Abteilung versorgt das vollständige Spektrum der Akutgeriatrie in Diagnostik und Therapie einschließlich der Frührehabilitation mit modernsten Behandlungsmethoden. Diagnostisch wird ein Großteil der nichtinvasiven internistischen und neurologischen Diagnostik einschließlich extra- und transkranieller Dopplersonografie und farbkodierter Echokardiografie vorgehalten. Darüber hinaus besteht eine enge Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen des Hauses. Das an unserem Haus umgesetzte Versorgungskonzept für demenziell erkrankte Menschen nach Silviahemmet wurde über 3 Jahre evaluiert.

 

Ein Arbeitgeber mit den besten Voraussetzungen

Wir bieten Ihnen eine enge interdisziplinäre Teamarbeit in einem guten Arbeitsklima sowie die Möglichkeit zur inner- und außerbetrieblichen Fortbildung. Die Vergütung erfolgt nach den Regelungen der AVR Caritas mit übertariflichen Zusatzverdienstmöglichkeiten inkl. betrieblicher Altersversorgung.

 

Ein Profil, das überzeugt

  • Die Facharztweiterbildung Innere Medizin
  • die Zusatzweiterbildung Geriatrie

Online Bewerbung
Ihr Ansprechpartner Dr. Jochen Hoffmann Dr. Jochen Hoffmann

Tel: 0221 4003-241
E-Mail schreiben