Assistenzarzt/-ärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie, Alterstraumatologie (w/m/d).

Ihr Aufgabengebiet

Die Chirurgische Klinik des St. Hildegardis Krankenhauses besteht aus der Allgemein- und Viszeralchirurgie, Minimalinvasive  Chirurgie, der Orthopädie und Unfallchirurgie mit Alterstraumatologie.

 

Die Schwerpunkte der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie sind der endoprothetische Ersatz des Hüft-, Knie- und Schultergelenkes sowie Arthroskopische Eingriffe am Knie- und Schultergelenk.  Die Klinik ist zum Durchgangsarztverfahren der Gesetzlichen Unfallversicherung zugelassen. Es werden alle gängigen Osteosyntheseverfahren im Bereich der Extremitäten und der Wirbelsäule durchgeführt. Fuß- und Handchirurgie runden das operative Spektrum ab. Die Klinik ist als Alterstraumatologisches Zentrum und Lokales Traumazentrum zertifiziert.

 

 

 

Wir bieten

Die Dotierung richtet sich nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes und entspricht dem Tarif Marburger Bund/VKA. Außerdem werden eine zusätzliche Altersversorgung sowie die im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen gewährt.

Sie werden Teil eines motivierten Teams und arbeiten in einem sehr guten Arbeitsklima. Wir bieten ein breites chirurgisches Fachspektrum und somit ein hochinteressantes, anspruchsvolles und entwicklungsfähiges Arbeitsumfeld, in das Sie Ihre Ideen und Entwicklungsvorschläge einbringen können. Externe Fort-  und Weiterbildungsmaßnahmen werden von uns zeitlich und finanziell gefördert. Auch regelmäßige interne Fortbildungen und wöchentliche Tumorboards unterstützen hierbei Ihre chirurgische Ausbildung.

 

Sie verfügen über

  • Eine empathische Persönlichkeit,
  • Hohe Teamfähigkeit,
  • Patientenorientiertes Arbeiten,
  • Kreativität und Freude am Umgang mit Menschen.

Online Bewerbung
Ihr Ansprechpartner Prof. Dr. Peter Pennekamp Prof. Dr. Peter Pennekamp

Tel: 0221 4003-211
E-Mail schreiben