Ausbildung zum Chirurgisch-Technischen Assistentin (CTA, m/w/d)

Die Ausbildung zur CTA (m/w/d) ist eine relativ junge Ausbildung im Gesundheitswesen. Chirurigisch-technische Assistenten führen ärztlich delegierbare Assistenzaufgaben im medizinischen und operativen Bereich durch. Dazu gehört die Mithilfe bei der Versorgung des Patienten vor, während und nach der Operation.

Die Ausbildung dauert drei Jahre und umfasst 1.600 theoretische und 3.000 praktische Ausbildungsstunden. Während der Ausbildung verbringst du Einsätze in der Allgemein- und Viszeralchirurgie, der Unfallchirurgie und Orthopädie, der Gynäkologie oder Urologie, der Anästhesie und weiteren wählbaren Fachbereichen. Die praktische Ausbildung findet im St. Hildegardis Krankenhaus und in Kooperationseinrichtungen statt. Für die theoretische Ausbildung haben wir eine Kooperation mit dem Bildungszentrum für Gesundheitsfachberufe der Kaiserswerther Diakonie. Für einen Ausbildungsplatz benötigst du zunächst eine Zusage der Schule; in einem zweiten Schritt suchst du dir ein Ausbildungs-Krankenhaus aus.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung, wenn du folgende Anforderungen erfüllst:

  • Du hast Abitur oder Fachhochschulreife
  • Du bist gesundheitlich für den Beruf geeignet (Attest),
  • Du interessierst dich für die Tätigkeiten im OP und hast gern Kontakt zu Patienten,
  • Du bist einfühlsam und hast Spaß in einem praktischen Handlungsfeld zu arbeiten,
  • Du bist flexibel und kannst dich schnell in ein neues Arbeitsumfeld integrieren,
  • Du arbeitest gern im Team und verstehst dich als zuverlässiges Mitglied des Behandlungsteams,
  • Du bist motiviert und möchtest dich im St. Hildegardis Krankenhaus engagiert einbringen.

Wenn du dich für eine Ausbildung in der Chirurgisch-Technischen Assistenz bewerben möchtest, sende die Bewerbung bitte direkt an das Bildungszentrum für Gesundheitsfachberufe der Kaiserswerther Diakonie: https://www.kaiserswerther-diakonie.de/en/about-kaiserswerther-diakonie/bildung-erziehung-uk/bildungszentrum-fuer-gesundheitsfachberufe.html