Weiterbildungsassistent/-in für die Urologie (w/m/d)

Ihr Aufgabengebiet

Das Leistungsspektrum der Urologischen Klinik erstreckt sich auf nahezu die gesamte operative und konservative moderne Urologie, einschließlich aller Systemtherapien des Fachbereichs. Die Klinik ist nach modernen Gesichtspunkten technisch ausgestattet und verfügt über einen aseptischen OP sowie 3 Eingriffsräume, einen digitalen Röntgenarbeitsplatz, einen urodynamischen Messplatz, mehrere Ultraschallgeräte sowie einen fest installieren Nierenlithotripter. Die große Tumorchirurgie und anspruchsvolle rekonstruktive Verfahren sind genauso etabliert wie minimalinvasive Operationen, das gesamte Spektrum der Endourologie und Laserverfahren.

 

Wir bieten

Die Dotierung richtet sich nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes und entspricht dem Tarif Marburger Bund/VKA. Außerdem werden eine zusätzliche Altersversorgung sowie die im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen gewährt.

Der Chefarzt der Abteilung verfügt über eine volle Weiterbildungsbefugnis für das Fach Urologie sowie zusätzlich die Weiterbildungsbefugnis für die fakultative Weiterbildung in der Medikamentösen Tumortherapie.

 

Sie verfügen über

  • Klinische Vorerfahrung im Fachbereich,
  • Bestenfalls eine abgeschlossene Promotion,
  • Hohe fachliche und menschliche Kompetenz,
  • Eine empathische Persönlichkeit,
  • Hohe Teamfähigkeit,
  • Patientenorientiertes Arbeiten,
  • Kreativität und Freude am Umgang mit Menschen.

Online Bewerbung
Ihr Ansprechpartner Prof. Dr. Detlef Rohde Prof. Dr. Detlef Rohde

Tel: 0221 4003-221
E-Mail schreiben