Assistenzarzt/-ärztin zur Basisweiterbildung in der Chirurgie (w/m/d).

Ihr Aufgabengebiet

Die Chirurgische Klinik des St. Hildegardis Krankenhauses besteht aus der Allgemein- und Viszeralchirurgie, Minimalinvasive  Chirurgie, der Orthopädie und Unfallchirurgie mit Alterstraumatologie und der Gefäß- und Thoraxchirurgie.

 

Wir bieten

Die Dotierung richtet sich nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes und entspricht dem Tarif Marburger Bund/VKA. Außerdem werden eine zusätzliche Altersversorgung sowie die im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen gewährt.

Die Weiterbildungsbefugnis „Common Trunk“ wird von Herrn Prof. Dr. med. P. Pennekamp und PD Dr. med. M. Overhaus gemeinsam abgedeckt. Während der 2-jährigen Basisweiterbildung rotieren Sie zwischen den einzelnen chirurgischen Abteilungen nach einem festen Rotationsplan und bekommen so einen hervorragenden Einblick in das breite Spektrum der Chirurgie. Das Arbeitszeitgesetz ist umgesetzt. Regelmäßige interne Fortbildungen und ein Mentoring-System unterstützen hierbei Ihre chirurgische Ausbildung. Externe Fortbildungskurse werden zeitlich (durch Fortbildungstage) und finanziell unterstützt.

 

Sie verfügen über

  • Eine empathische Persönlichkeit,
  • Hohe Teamfähigkeit,
  • Patientenorientiertes Arbeiten,
  • Kreativität und Freude am Umgang mit Menschen.

 

Die Stelle ist auch für junge Kollegen geeignet, die im Rahmen der Weiterbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin 1 bis 2 Jahre in der Chirurgie arbeiten möchten.

 


Online Bewerbung
Ihr Ansprechpartner Priv.-Doz. Dr. Marcus Overhaus Priv.-Doz. Dr. Marcus Overhaus

Tel: 0221 4003-211
E-Mail schreiben